Aktionen / Projekte / Geschichte

 

22.11.2009
Benefizkonzert zu Gunsten
des Förderturm e.V.

Night of Soul – Benefizkonzert zu Gunsten des Förderturm e.V.

Der Förderturm organsiert im traumhaften Ambiente des Spiegelzeltes am Jagdhaus Schellenberg am 22.11.09 um 19.00 Uhr ein Benefizkonzert mit vier ausgewählten Künstlern. Riccardo Doppio, Dante Thomas, Sir Jesse Lee Davis und Pamela Falcon haben spontan zugesagt uns zu unterstützen. Erleben Sie einen stimmungsvollen Abend mit einzigartigen Sängern und Musikern.

Da das Spiegelzelt nur begrenzte Sitzplätze hat, bitten wir Sie, rechtzeitig Karten zu bestellen.

Kartenvorverkauf: Förderturm e.V. – 02054 – 955 430 oder im Jagdhaus Schellenberg – 0201 – 43 78 70

|Klicken Sie bitte rechts auf das Bild für
eine Vergrößerung

Oktober 2009
Schumacher & Partner

Golfturnier bei Schumacher & Partner.

Am Freitag, den 25.09.09, veranstaltete die bekannte Essener Anwalts- und Steuerberaterkanzlei Schumacher & Partner für ihre Mandanten und Freunde ihr jährliches Golfturnier auf der Golfanlage ETUF e.V. in Essen. Die Gäste spendeten einen Betrag von 395,00 EUR.

Schumacher & Partner gibt noch einmal 400,- EUR dazu, so dass insgesamt eine Summe von 795,- EUR dem Förderturm e.V. zugute kommt.

Wir bedanken uns ganz herzlich für das Engagement von Schumacher & Partner!



Buena Vida
eröffnet
und spendet!

Zur Eröffnung des Restaurant Buena Vida in Werden im August haben die Gäste kräftig gespendet. € 1.320,00 kamen insgesamt für den Förderturm zusammen!

Wir bedanken uns ganz herzlich für die großzügige Unterstützung!


Spende für die
Hövelschule

Schenke Küchen und Design spendet Spülmaschine

Da die Hövelschule in Altenessen seit März 2009 auch eine Förderturmgruppe betreut und für die neu eingerichteten Räumlichkeiten noch eine Spülmaschine benötigt, hat unser Mitglied Schenke Küchen und Design GmbH aus Velbert diese gespendet.

Der Förderturm und die Kinder bedanken sich ganz herzlich für die großzügige Unterstützung!



Oktober 2009
Förderturm & BackBord

Der "Förderturm – Ideen für Essener Kinder" e.V.
mit der Aktion «Glückauf! Gemeinsam für Essener Kinder».

Mit dem Förderturm - Ideen für Essener Kinder e.V. unterstützt BackBord ein Projekt, das Essener Kinder und Jugendliche mit sozial schwachem Hintergrund
fördert und betreut.
Kinder, ihre Bildung und ihre Chancen im Leben, sind lebenswichtig für die Zukunft unserer Region, für die Zukunft unserer Stadt.

Die Essener Bio-Bäckerei, ein Unternehmen des Ruhrgebietes möchten einen aktiven Beitrag für Essener Kinder und damit für unsere gemeinsame Zukunft, leisten.
Das Glückauf-Brot ist ein Beitrag für eine gute geistige und körperliche Entwicklung, besonders bei Kindern.

Von jedem Glückauf-Brot gehen 20 Cent an den Förderturm - Ideen für Essener Kinder e.V.
Seit Montag läuft die Aktion in allen BackBord Filialen für zunächst ein Jahr - helfen Sie mit unsere Region zu unterstützen!

|Klicken Sie bitte rechts auf die Vorschaubilder um
 die vollständigen PDF´s zu laden



6. Förderturm
Charity Golf Cup 2009

6. Förderturm Charity Golf Cup 2009

Viel Geld und noch ein Haus für Essener Kinder
Förderturm Gala bringt € 130.000 / Einzelspender will neues Haus für Jugendliche allein finanzieren

Dass beim jährlichen Charity Golf Cup des Vereins „Förderturm – Ideen für Essener Kinder“ sechsstellige Spendenerlöse erzielt werden, ist nichts Neues. Neu ist allerdings, dass jemand während des Galaabends noch die komplette Finanzierung eines weiteren Förderturm-Hauses für Jugendliche zusagt – und zwar für die nächsten fünf Jahre. So kann nun die lange geplante Anschlussgruppe an die bisherige Grundschulgruppe im Förderturmhaus eingerichtet werden. Förderturm-Kinder können damit in Zukunft von der ersten bis zur letzten Klasse betreut und gefördert werden.

Turnierorganisator und Vorstandsmitglied Peter Plaß hatte für die Abendveranstaltung im Anschluss an das zweitägige Golfturnier die Halle 5 auf Zeche Zollverein, eigentlich nur eine große leere Lagerhallen, vollständig herrichten lassen. Mit riesigem Aufwand wurde eine gigantische Kulisse geschaffen, die dann auch den passenden Rahmen für die Auftritte der prominenten Moderatoren und Künstler bot. Fernsehmoderator Franklyn führte durch den Abend, Francisca Urio, DSDS-Favoritin 2007 trat mehrfach auf und als Überraschungsgast des Abends erschien der US-amerikanische R&B-Sänger Dante Thomas („Miss California“, etc.)

Der Förderturm hat etwa 190 Mitglieder, die sich vorwiegend aus Unternehmern des Ruhrgebiets rekrutieren. Neben den regelmäßigen Geldspenden werden von Mitgliedern und Förderern auch umfangreiche Sachleistungen erbracht, die einen Spendenüberschuss bei einer derartig kostspieligen Abendveranstaltung überhaupt erst ermöglichen. So werden praktisch alle Tombolapreise gespendet und so wird allein hieraus eine beträchtliche Spendensumme generiert.

Einen besonders guten und glücklichen Tag hatte Roy-Maikel Velthuis. Er gewann nicht nur den 6. Förderturm Charity Golf Cup mit 2 Schlägen unter Par, sondern auch den Hauptpreis der Tombola, eine Hublot Uhr, gespendet vom Essener Juwelier Roberto. Auch insgesamt wurden sensationelle Ergebnisse erspielt – leider jedoch war das Turnier nicht vorgabewirksam, denn der Golfclub Essen-Heidhausen wird zurzeit umfangreich renoviert und verschönert.

>>Ergebnisliste des Turniers

>>Alle Bilder des Turniers und der Abendveranstaltung finden Sie hier ->









21.08.2009
Förderturmhaus wird 1 Jahr

Das Förderturmhaus auf dem Gelände der Zeche Carl feiert sein einjähriges Bestehen am 21.08.2009 mit einem Sommerfest

Das Förderturmhaus wurde vor einem Jahr, am 15.08.2008 in Zusammenarbeit mit der Stadt Essen und dem Jugendamt eröffnet; eine Idee, die Erfolgsgeschichte schrieb und das muss gefeiert werden.

Am 21.08.2009 findet von 14.00 bis 17.00 Uhr am Förderturmhaus ein Sommerfest für Gross und Klein statt, mit Waffel- und Limonadenstand, Bewegungsspielen, Spielen für die Sinne, Puppentheater und vielem mehr. Förderturmhaus ( Zeche Carl ), Wilhelm-Nieswandt-Allee 102, Essen.

Seit Eröffnung betreut der Förderturm e.V. in den neuen Räumlichkeiten ca. 35 Kinder aus den benachbarten Grundschulen. Alle Kinder haben besonderen Förderbedarf und die Angebote in den Förderturmgruppen werden zum einen so ausgerichtet, dass die Kinder in ihrer schulischen Laufbahn unterstützt werden und zum anderen in ihrer ganzheitlichen Entwicklung gefördert.

Dabei wird der Förderturm vom Sozialen Dienst des Jugendamtes Essen unterstützt. Es fördert und finanziert gezielte Projekte für Kinder und Eltern. In diesem Jahr z.B. eine Tanzgruppe für Mädchen, einen Nähkurs für die Mütter. Nach den Sommerferien beginnen Bewegungsangebote, Elternseminare und Werkgruppen.

Auch das Stadtteilbüro des Jugendamtes ist vor einem Jahr mit in das Förderturmhaus gezogen und kann eine positive Bilanz ziehen. Es dient als Anlaufstelle für Bürger und Bürgerinnen und wird genutzt für Sprachkurse und Gesprächsgruppen. Während des Sommerfestes werden Mitarbeiter der Bezirksstelle des Jugendamtes und natürlich auch Herr Krugmann für das Stadtteilbüro an einem Infostand für weitere Fragen zur Verfügung stehen.

6. Förderturm
Charity Golf Cup 2009
6. Förderturm Charity Golf Cup 2009

am Freitag und Samstag, den 11./12. September 2009 findet unser traditionelles großes Golfturnier statt. Dieses Jahr wieder an 2 Tagen auf der Anlage des Golfclub Essen-Heidhausen und die Abendveranstaltung auf dem Gelände der Zeche Zollverein.

Wir könnten dieses Jahr Herrn Boris Becker als Schirmherr gewinnen und freuen uns auf eine rege Teilnahme.

Da die Plätze begrenzt sind, bitten wir Sie, sich rechtzeitig anzumelden.

Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem offiziellen Flyer, den wir hier als Download zur Verfügung stellen:

Flyer PDF (Dateigröße ca. 5 MB)

24.06.2009
Sponsorentreffen

Am 24.06.2009 hat das alljährliche Sponsorentreffen mit allen Hauptsponsoren, die das 6. Förderturm Charity Golfturnier 2009 unterstützen, stattgefunden. Über 70 Gäste haben in der Gastronomia Officina in Bredeney Platz gefunden und sind vorzüglich verköstigt worden. Als Dankeschön an unsere Hauptsponsoren, sind alle Gäste von der Maßschneiderei Harper & Fields vermessen worden und bekommen ein passgenaues Hemd oder eine Bluse nach Hause geliefert.

Wir bedanken uns nochmals bei allen Hauptsponsoren für die großzügige Unterstützung und bei der Gastronomia Officina für das komplett Sponsoring des wunderschönen Abends.

Die Bilder des Abends finden Sie hier: www.busynites.de

7. Mitgliedertreffen
23.06.2009
7. Förderturm Mitgliedertreffen bei Terràmica

Mediterrane Fiesta mit Superlativen - Irgendwie war es ein Flair wie auf einer italienischen Piazza: Man trifft sich bei einem gekühlten Glas Wein, netter Talk unterm Sonnenschirm, kulinarische Düfte in der Luft, schnittige Autos parken vor der Terrasse, elegante Gäste grüßen, Küsschen links, Küsschen rechts zu südlichen Gitarrenklängen, festlicher Gaumenschmaus … und dann, entwickelt sich dieser, so gemütlich gestartete Abend zu eine spritzige Fiesta bei der bald alle mitsingen und ihren riesigen Spaß haben.

So geschehen am 23. Juni, als wir bei Ulrike und Josef Greis zu Gast waren, im südlichen Ambiente ihrer Keramik-Manufaktur Terrámica. Vielen Dank für diesen fantastischen Abend, an dem, neben den Gastgebern, auch eine Reihe toller Sponsoren Außerordentliches zu bieten hatten. Mercedes LUEG zeigte die neuesten Star-Lights, Blumen Rupieper lieferte florale Dekorationen, der Weltläden Basis e.V. verwöhnte mit fair gehandelten Kaffee-Spezialitäten und Getränke Kampmann hatte die antialkoholischen Erfrischungen geliefert.

Am Stand der Weinzeche aus Kray konnte man unterschiedliche Rebsorten testen und erhielt jeweils auch die passenden Informationen zum edlen Tropfen. Somit viel die richtige Wahl zu den verschiedenen Köstlichkeiten der Küche nicht schwer. Zwischen der, von Antonio Toledano frisch zubereiteten Paella, und dem italienischem Thunfischsteak mit Tomaten von Michele Fiscela konnte man Austern schlürfen, die Christian Tesic und Christoph Wlotzki vom Frischeparadies DePastre an ihrem Stand ganz frisch öffneten.

Passend zum Ambiente auch die Musica Italiana, von niemand geringerem dargeboten als von unserem Freund Riccardo Doppio. Und so kam es, wie es kommen musste: Die Lieder wurden immer temperamentvoller, die Stimmung kochte und spontan stimmten auch Matthias Stockinger und Patrick Schenk mit ein. Die beiden Musical-Darsteller lieferten zur Gitarrenbegleitung von Riccardo Sangeslust der Superlative.

Herzlichen Dank an die Gastgeber, Akteure und Sponsoren des Abends:

Gastgeber: Terràmica, Ulrike und Josef Greis, www.terramica.com

Hier finden Sie alle Bilder des Abends



7. Mitgliedertreffen
23.06.2009
Newsletter Nr. 7

Bei Terràmica das kunstvolle Ganze genießen. Am Dienstag, 23. Juni laden unsere Mitglieder Ulrike und Joseph Greis zum 7ten Förderturm-Abend in das erlesene Ambiente ihres Showrooms ein der einer wahren, keramischen Schatzkammer gleicht. Hier erwartet uns ein typisch südländisches Gute-Laune-Flair mit kulinarischen Highlights von der spanischen Paella-Pfanne und dem offenen Grill über eine italienische Antipasti-Auswahl bis hin zu Leckereien der französischen Kochkunst, zubereitet mit Unterstützung des Frischeparadieses „De Pastre“.

Weitere Newsletter Themen

Förderturm-Kids sind nun auch „Clean Winners“

Vorschau "Auf Asche" Benefiz-Kick am 4.7.

Nachbericht Sonne, Pool und Wellness – Ostertraum im Rixos Tekirova

Nachbericht 6tes Mitgliedertreffen bei KS Licht- und Elektrotechnik

|Klicken Sie bitte rechts auf das Vorschaubild um das vollständige PDF zu laden|

08.–10. Juni 2009 Projektwoche an der Schule an der Heinickestraße

Vom 08. – 10. Juni 2009 konnten Kinder aus der Förderturmgruppe der Heinickeschule an der Projektwoche „Segeln“ teilnehmen, die vom Förderturm finanziert wurde. Die Kinder fuhren morgens mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Kemnader Stausseee nach Bochum, wo sie in der Kindersegelschule „Die kleinen Segler“ eine Segelausbildung erhielten.

Die Kinder erhielten die Möglichkeiten vielfältige Bewegungserfahrungen zu sammeln, Gleichgewichtsschulung, Gemeinschaftssinn zu entwickeln und Verantwortung im Umgang mit dem Partner und dem Material zu vermitteln.

Das Essen wurde in Form eines Picknicks eingenommen, welches nach der sportlichen Betätigung an frischer Luft umso besser schmeckte!

Kinder, Eltern und Lehrer der Schule danken den Mitgliedern des Förderturm e.V., ohne die Unterstützung hätte die Segelwoche nicht durchgeführt werden können.

<<klick zur Vergrößerung>>

Juni 2009

„Sing new Generation“

Die wundersame Reise nach Esmir

Kinderoper von Matthias Bonitz - Libretto von Georg Klusemann

Zu diesem Projekt haben Kinder vom Förderturm nicht nur die Musik gelernt, sondern auch die Kostüme und das Bühnenbild selbst entworfen und gestaltet.

Die wundersame Reise nach Esmir wird nach der Premiere beim 1. KinderOpernFestival auch im Rahmen des Kinder- und Jugendprogrammes im Aalto Musiktheater zu sehen sein. Ein Programm nicht nur zum Zuschauen, sonder auch zum Mitmachen.

Vorstellungen im Maschinenhaus Zeche Carl
MI 24.06.09 – 16.30 und 19.00 Uhr
FR 26.06.09 – 16.30 und 19.00 Uhr
SA 27.06.09 – 15.00 Uhr

|Bitte rechts auf das Vorschaubild klicken um das Programm zu laden|

Mai 2009

Zu Beginn der Saisonvorbereitung im kommenden Sommer veranstaltet das Auf Asche-Magazin ein ganz besonderes Spiel für die Essener Amateurfußballer, dass es in der Form noch nicht gegeben hat. Die besten Spieler der laufenden Saison bestreiten eine Partie gegen die Stars von Rot-Weiss Essen!

Der gesamte Erlös der Veranstaltung kommt mit dem Förderturm e.V. zu Gute.

Das Spiel findet im Rahmen eines Fußball-Familientages statt, wo viel geboten wird, wie u.a. Tombola, Torwandschießen, Stadionzeitung, Kinderbetreuung, Cheerleader, u.v.m.

Weitere Informationen gibt es hier www.aufasche-topelf.de

28.04.09 Die ordentliche Jahreshauptversammlung hat am 28.04.2009 in der Schnitzelei im Steeler Stadtgarten stattgefunden.

Der Vorstand ist einstimmig wieder gewählt worden.

 

14.–17. April 2009 Jede Menge Spaß im Basketball-Camp beim ETB

20 Kinder aus der Förderturmgruppe der Karlschule konnten in der zweiten Osterferienwoche 4 Tage am ETB-Basketball-Camp in der Sporthalle Bergeborbeck teilnehmen. Camp-Leiter war der ehemalige ETB-Kapitän Niklas Cox, Unterstützung erhielt er von den ETB-Profis. Dribbeln, verteidigen, angreifen und Körbe werfen waren nur einige Inhalte des Camps, Regeln lernen und im Team gemeinsam fair mit einander umgehen, war genauso wichtig.

Zum Abschluss gab es nicht nur eine Urkunde für jeden, sondern die Kinder besuchten gemeinsam am Sonntag das finale Saisonspiel des ETB gegen TV Langen im Sportpark „Am Hallo“.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Herrn Jan Teigelack, ETB-Geschäftsführer, für die Unterstützung und bei Frau Inge Zweig für die Organisation.

<<klick zur Vergrößerung>>

04.–11. April 2009 RIXOS Hotels lädt Förderturm-Familien in die Türkei ein

In der ersten Osterferienwoche sind 8 alleinerziehende Mütter, deren Kinder im Förderturmhaus betreut werden, inkl. der Geschwisterkinder in die Türkei, nach Kemer, gereist. Die Einladung von RIXOS Hotels, die beim Golfturnier letztes Jahr ausgesprochen wurde, ist erfolgreich angenommen worden.

Die Mütter konnten sich vom Alltag erholen und die Kinder hatten zum ersten Mal richtig Ferien - mit Sonne, Sand, Strand und schönem Unterhaltungsprogramm.

Ein großes Dankeschön vom Förderturm e.V. und den Familien an die RIXOS Hotelgruppe, insbesondere an Herrn Dietrich Schmidt, der die Gruppe eine Woche lange begleitet und betreut hat und für die Organisation im Vorfeld verantwortlich war.

<<klick zur Vergrößerung>>

April 2009 Anlässlich des 65. Geburtstages von Herrn Felmede haben wir eine Spendensumme von € 500,00 erhalten.

Wir bedanken uns recht herzlich im Namen unserer Schützlinge für diese großzügige Spende.

 

„Safe the date“
 

6. Förderturm Charity Golf Cup 2009

Am 11. & 12. September 2009 findet wieder unser Förderturm Golfturnier statt. In diesem Jahr erneut auf der Anlage des Golfclub Essen-Heidhausen und die Abendveranstaltung auf dem Gelände des Weltkulturerbe Zeche Zollverein.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme, weitere Informationen folgen in Kürze.

28.04.2009
 

Mitgliederversammlung 2009

die diesjährige ordentliche Mitgliederversammlung findet am 28.04.2009 um 19.00 Uhr in der "Schnitzelei im Stadtgarten"
(alter Steeler Stadtgarten), am Stadtgarten 1, 45276 Essen statt. Hierzu wurde satzungsgemäß bereits schriftlich eingeladen
 

 
11.03.2009 Förderturmhaus – Neuer Clean Winners Standort in Essen

Der gemeinnützige Verein Clean Winners hat am 11. März im Förderturmhaus (Gelände Zeche Carl) seinen neuesten Standort eröffnet. Davis-Cup-Sieger Charly Steeb war persönlich vor Ort, um den Standort zu eröffnen und mit den Kinder zu trainieren.

Der Clean Winners e.V. hat sich auf die Fahne geschrieben, sozial benachteiligte Kinder in Deutschland durch sportliche Betätigung vor allem Halt, Zuspruch und gesellschaftliche Anerkennung zu vermitteln. Diese Intension kommt auch beim Förderturm an.

Ab März 2009 ist somit das Förderturmhaus offizieller Clean Winners Standort in Essen.

Den Kindern bringt die Kooperation in Zukunft vor allem mehr Bewegung. Sie können jetzt mehrmals in der Woche Sport treiben – die Ausrüstung und die Trainingsstunden werden von Clean Winners finanziert.

Zehn Förderturmkinder gehen jetzt regelmäßig zum Fußballtraining zum BVA06 und zehn weitere Kinder gehen wöchentlich zum Tanzen in die Alte Badeanstalt in Altenessen.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Charly Steeb und Malte Heinemann vom Clean Winners e.V. für die Unterstützung und bei den Sponsoren, Frau Angela Bothe und Herrn Dietmar Pues.

<<klick zur Vergrößerung>>

25.02.2009 Kissenschlacht im Förderturmhaus

Unser neues Mitglied Holiday Inn Express Hotel Essen hat den Förderturmkindern 200 ausrangierte Kopfkissen gespendet, die am 25.02. bei Waffeln & Kakao im Förderturmhaus von Tim Hainsworth, Direktor des Hotels, und seinen Mitarbeitern übergeben wurden.

Die Kinder von der Karlschule, Schule an der Rahmstraße und dem Brückmannshof durften jeweils ein Kissen mit nachhause nehmen, aber zuvor gab es erstmal eine ordentliche Kissenschlacht!!

Wir bedanken uns recht herzlich bei dem Team des Holiday Inn Express Hotel für die Unterstützung.

Cooking Battle

12 fantastische Gala-Abende mit live-cooking in der Showküche, multimedialer Inszenierung in atemberaubender Atmosphäre, guter Unterhaltung und einem wunderbaren 4-Gang-Menü für alle Gäste. Die neue Dinnershow im Stadtgarten Steele. Ein Teil der Einnahmen kommen dem Förderturm e.V. zu Gute. Seien Sie dabei!

| www.cooking-battle.de |

| Termine |

13.02. New York Party
im N.Y.C.
13.02. Die Reiselounge Essen lädt zur New York Party im N.Y.C. ein.

Ein Teil der Eintrittsgelder kommen wieder dem Förderturm zu Gute.

Download PDF per KLick
6. Mitgliedertreffen
10.02.2009
6. Mitgliedertreffen bei KS Licht- und Elektrotechnik

Wärmende Erleuchtungen unter Freunden

Mit tosendem Sturm und Unmengen an Regen zeigte sich der 10. Februar 2009 von einer besonders ungastlichen Seite. Doch wer sich dennoch aus dem Haus traute und den Weg durch das Unwetter auf sich nahm, der wurde mit einem besonders attraktiven Abend im Kreis guter Freunde belohnt - beim mittlerweile 6ten Förderturm-Mitgliederevent.

Auf Einladung von KS Licht- und Elektrotechnik trafen sich rund 70 Fördertürmer und gern gesehene Gäste im modern eingerichteten Licht-Showroom des Unternehmens in der Manderscheidtstraße 8c. Umringt von strahlenden Designleuchten der besonderen Art wurde man im Untergeschoss von einer lockeren Baratmosphäre empfangen, in der das frisch gezapfte Bier zu den flockigen Jazz-Klängen des Saxophonisten Nikolay Kasakov für ebensolche Erfrischung sorgte, wie ein prickelnder Prosecco der Marke „Vigne Dogali“.

Mit weiteren, erlesenen Weinempfehlungen des Weinlagers „Casa del Vino“ trafen die Gastgeber genau den richtigen Geschmack vieler Gäste – der rote Spanier „Pago de Cirsus, 2006“ sowie ein 2007er „Vignes de St. Pierre“ waren die idealen Begleiter zu den kulinarischen Asia-Köstlichkeiten, die eine Etage höher von den Köchen der Stadtgarten Gastronomie im Wok frisch zubereitet und in reichlicher Auswahl präsentiert wurden.

Armin Holle und Ralf Steffen begrüßten die Gäste zum ersten Mitgliederabend des neuen Jahres vom Treppenabsatz zwischen den Stockwerken. So brachte der triste Februar für viele doch noch erleuchtende Erkenntnisse, und wenn es nur die leidenschaftliche Liebe zu einer neuen Design-Lampe für das Wohnzimmer war. Auch die fair gehandelten und nicht minder erlesenen Kaffee- und Pralinen-Spezialitäten der Herren vom „Weltläden Basis e.V.“ kamen wieder einmal hervorragend an, denn gestärkt von einigen heißen Latte Macciato ließ sich der Heimweg durch die Kälte gut aushalten.

Für KS Licht- und Elektrotechnik war es ein gelungener Abend mit vielen Freunden. Wir danken dem ganzen KS-Team für die Gastfreundschaft.

Hier finden Sie alle Bilder des Abends

Herzlichen Dank an die Gastgeber, Akteure und Sponsoren des Abends:

Gastgeber: KS Licht- und Elektrotechnik, www.ks-germany.com
Catering: Stadtgarten Gastronomie, www.stadtgarten-steele.de, www.casual-catering.de
Weine: Casa del Vino: www.casadelvino-weinlager.de
Kaffee-Bar: Weltläden Basis e.V. – Fair-Handel: www.weltlaeden-basis.de
Live-Saxophon: Nikolay Kasakov, www.universalsax.de
Organisation + Fotos: Emrich Welsing www.welsing-communication.de

6. Mitgliedertreffen
10.02.2009
Newsletter Nr. 6

Am 10. Februar sind wir beim nächsten Mitgliederabend Gäste von Elfi und Ralf Steffen im Showroom der Firma KS Licht- und Elektrotechnik. Kulinarische Köstlichkeiten und ein wenig Programm haben unsere Gastgeber bereits vorbereitet. Nun fehlt nur noch Ihr Antwortfax, damit wir noch alle Namensschilder für Mitglieder und Gäste des Abends vorbereiten können.
Bitte senden Sie das beigefügte Antwortfax kurzfristig an den Förderturm - spätestens jedoch bis zum 06. Februar.

Newsletter Themen

Ankündigung 6. Mitgliedertreffen

Förderturm-Nikoläuse ließen 300 Paar Kinderaugen strahlen

Vorschau Charity Golf Cup 2009

Rückblick Mitgliedertreffen im Porsche-Zentrum Essen

|Klicken Sie bitte rechts auf die Vorschaubilder um
 die vollständigen PDF´s zu laden

Januar 2009 Auf zu Käpt´n Blaubär

Für 30 Förderturmkinder startet das neue Jahr mit einem ganz besonderen Erlebnis: HEINZ, langjähriges Mitglied im Förderturm lud 30 Kinder inkl. Betreuer ein, einen Nachmittag mit Deutschland beliebtestem „Seebären“ zu verbringen. Am 11.01.09 besuchten die Kinder von der Bodelschwinghschule und der Schule an der Heinickestrasse in der Oberhausener König-Pilsner-Arena das Musical „Die 13 ½ Leben des Käpt´n Blaubär“ – Popcorn und Getränke inklusive.

Die Kinder hatten sehr viel Freude an dem Musical und die strahlenden Augen waren unübertrefflich. Selbst Kinder die sonst kaum stillsitzen können , haben gebannt zugeschaut. Das Stück wechselte von heiter, sehr lustig - zu spannend. So war der Spannungsbogen immer abwechslungsreich und die Kinder konnten sich gut auf das Stück einlassen. Es war ein rundum gelungener Ausflug!

Vielen Dank, auch im Namen der Kinder an Boris Langen und das HEINZ Magazin.

Januar 2009

Die Firma SK Dienstleistungen hat anlässlich Ihres Neujahrsempfanges wieder um Spenden für den Förderturm gebeten.

Es kam die Summe von 835,00 Euro zusammen.

 
Januar 2009

Im Rahmen einer Firmenveranstaltung haben unsere Mitglieder Falk Niederstein und Wojtek Vetter von vitalform – Personal Training € 500,00 an den Förderturm gespendet.

 
Januar 2009 Unternehmer schicken Essener Kids auf die Piste

Herrlicher Pulverschnee, hochwertige Ski-Ausrüstung, professionelle Trainer und eine super präparierte Piste: Was
braucht man mehr, um Skifahren zu lernen!
Für 20 Essener Kinder wurde ihr vorletzter Winterferientag zu einem Erlebnis: Auf Initiative des Förderturm e.V. und mit der Unterstützung des alpincenter Bottrop standen die Mädchen und Jungen das erste Mal auf Skiern – und hatten einen Riesenspaß dabei: „Es ist super hier!“, das war die einhellige Meinung von Fatima, René, Eddi und Michele, die noch etwas wackelig auf den Bretten standen und ganz konzentriert den Anweisungen des Skilehrers lauschten.....

Der ganze Artikel aus Reviermanager 02/2009

Klick für ganzen Artikel

 

E.ON Gastransport
ist neuer Partner des
Förderturmhauses

 

Das Essener Energieunternehmen E.ON Gastransport ist neuer Partner vom Förderturm „Ideen für Essener Kinder“ e.V..

E.ON Gastransport engagiert sich vorerst durch Zuschüsse für den Betrieb und die Ausstattung des Förderturmhauses in Essen. Zusätzlich ist eine Unterstützung durch ehrenamtliches Engagement von E.ON Gastransport Mitarbeitern für konkrete Projekte und Aktionen des Förderturmhauses geplant. Auch in Fragen von Energieeffizienz bietet E.ON Gastransport aktiv Unterstützung an. Als erste Aktion spendete der Geschäftsführer der E.ON Gastransport, Stephan Kamphues, einen Kicker für die Kinder des Förderturmhauses.

Informationen zum Unternehmen E.ON Gastransport im Internet unter: www.eon-gastransport.com


Rückblicke

Die bisher erschienen Newsletter haben wir in ein einer neuen Rubrik zum Download zur Verfügung gestellt. Sie bieten einen schönen Rückblick auf die Ereignisse des vergangenen Jahres.

|Newsletterarchiv|